Fam. G. aus Baden-Württemberg

Sehr geehrte Frau Emmerling,
Sehr geehrter Herr Emmerling,

wahrscheinlich können Sie nicht so recht was mit unserem Namen anfangen. Unsere Tochter ist die L.-M. und wir durften Ihre Hilfe in Anspruch nehmen. Worüber wir heute noch sehr, sehr dankbar sind. Leider haben wir irgendwann einmal den Briefkontakt vernachlässigt, aber nun fängt ein neuer Lebensabschnitt unserer Tochte ran und wir wollten Sie kurz über ihren Werdegang unterrichten, denn wir glauben fest daran, dass wir und vor allem L.-M. das alles ohne Ihre professionelle Hilfe nicht geschafft hätte.
Inzwischen ist unsere Tochter 19 Jahre alt, hat das Abitut mit einer sehr guten Note abgeschlossen und studiert in Stuttgart BA.
Wir hoffen Ihnen geht es gut und Sie können noch vielen weiteren Kindern helfen.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit, Gesundheit und viel Kraft für Ihre Arbeit
Familie G. aus Baden-Württemberg